Schreck am Morgen

Puh, nu muss ich mich erstmal beruhigen.

Ich fahr vorhin zum einkaufen und nehme nicht den gewohnten Rückweg weil da im Moment so viele Traktoren fahren. An einer T-Kreuzung mit einem total blöden Winkel nach rechts muss ich links abbiegen. Sehe von links Lichter, noch weit genug entfernt, von rechts nichts. Nochmal geschaut – nichts. Biege ab und höre nur das ziemlich unschöne Geräusch einer Vollbremsung rechts hinter mir. Ich habe das Auto einfach nicht gesehen – grauer Herbstmorgen, dunkles Auto ohne Lichter – auch wenn das keine Entschuldigung ist. Habe nur dann Reifen quietschen hören und auf einmal ein Auto rechts neben mir stehen sehen. Dass sich die Autos nicht getroffen haben grenzt an ein Wunder. Angehalten hab ich natürlich, der hätte ja auch gegen einen Begrenzungspfosten oder sonst was fahren können bei der Aktion.

Der Fahrer hat sich natürlich genauso erschrocken wie ich. Ich habe mich 1000 mal entschuldigt und ihm auch gesagt, dass ich ihn einfach nicht gesehen habe – da gibts nichts zu drehen und zu wenden. Aber es gibt zum Glück noch echt nette Menschen auf dieser Welt. Nachdem der erste Schreck abgeklungen war, hat er gesagt, dass ihm sowas auch schon mal passiert ist und dass ja nochmal alles gut gegangen ist. Ich hab ihm meine Daten gegeben, falls doch noch was ist und dann konnten wir beide weiter fahren.

Erst beim wegfahren hab ich gesehen, dass er noch 2 Kinder im Auto sitzen hatte 😦 Das hat mir dann natürlich nochmal doppelt leid getan und ich war doppelt so froh, dass wir alle Glück im Unglück hatten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Landleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schreck am Morgen

  1. giftigeblonde schreibt:

    Das war wirklich Glück und Gott sei dank ist niemandem was passiert.
    Ist oft so, mit dem toten Winkel 😦

  2. frauhilde schreibt:

    Oh, Schiet!
    GsD ist das alles gut gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s