Adventkalender vom 11. Dezember: Lebkuchen Parfait vom Das Landei

Die giftige Blonde hatte eine schöne Idee für einen Adventskalender. Für den heutigen Tag habe ich ein Rezept „gespendet“, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte :).

giftigeblonde

Das Landei füllt heute das Adventkalendertürchen!

Sie hat ein Rezept für ein:

Lebkuchenparfait

2 TL Lebkuchengewürz

200 g Lebkuchen mit Schokolade ohne Oblate

4 Eigelb

250 ml Milch

2 Vanilleschoten

150 g Zucker

8 cl Rum*

500 g Schlagsahne

Vanilleschoten aufschneiden und auskratzen, Milch mit Vanillemark und den Schoten aufkochen. Ca. 15 min ziehen lassen, danach abkühlen lassen.

Den Lebkuchen würfeln.

Zucker und Eigelb schaumig rühren, die Vanillemilch (ohne Schoten) und das Lebkuchengewürz in die Eigelbmasse rühren. Die Masse über Wasserdampf warm schlagen bis ca. 65 °C. Danach im Eisbad kalt schlagen bis eine dicklich zähe Creme entsteht. In diese Creme den Rum und die Lebkuchenwürfel unterheben und die steif geschlagene Sahne unterziehen. In Förmchen (oder eine mit Alu ausgelegte Kastenform) füllen und für mind. 4 Stunden einfrieren.

* geht natürlich auch ohne Rum.

mitgebracht!

Klingt aufs erste lesen ein bißchen kompliziert, ist aber ganz einfach und sehr lecker!

Eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 10 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Adventkalender vom 11. Dezember: Lebkuchen Parfait vom Das Landei

  1. frauhilde schreibt:

    Darf. Nicht. Lesen.
    Darf. Nicht. Lesen.
    Arghs.
    Wie lecker klingt das denn? *schmacht*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s