Monatsarchiv: Januar 2014

Was mich nachdenklich macht

Ich denke über dieses Thema schon länger immer wieder mal nach. Da es mir in den letzten Wochen aber öfter „aktiv“ begegnet ist, hat es mich in den letzten Tagen mehr beschäftigt. Immer wieder höre oder lese ich von Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Und dann war da noch… (6)

Panierte Blutwurst. Nicht lecker.

Veröffentlicht unter Essen | 8 Kommentare

Glück

Wir kommen durchgefroren nach getaner Arbeit rein. Ich koche Tee, Du machst Feuer im Ofen. Und es fühlt sich einfach richtig an, auch nach vielen Jahren noch.

Veröffentlicht unter Landleben | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Daumen gedrückt

Ab heute drücke ich die Daumen für die Chaoten von Frau Hilde, die mich immer wieder zum Schmunzeln bringen, mich an meine Schulzeit erinnern und mir irgendwie ans Herz gewachsen sind. Alles Gute fürs Abi ihr Chaoten – wehe, ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Piep

Wundert Euch nicht – ich komme zu nichts. Deshalb wollte ich nur schnell in die Runde winken, nicht, dass ihr denkt, mich hat die Bloglust verlassen 😉 Hier steht grad wahnsinnig viel an und zu allem Überfluss war auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landleben | 10 Kommentare