Der kleine Prinz

Es war einmal ein kleiner Prinz, der hatte von Geburt an ein wunderbares Leben. Er musste nie umziehen, es war wunderbar viel Platz zum spielen und toben vorhanden und Kumpels hatte er auch.
Doch der kleine Prinz wollte gar keine Kumpels haben – eine kleine Prinzessin vielleicht, aber mehr auch nicht. Lange überlegte er hin und her, bis er schließlich seinen ganzen Mut zusammen nahm und seinen Schreiber bat, nach einem neuen Königreich für ihn Ausschau zu halten. Das hielt der Schreiber wiederum für ein wenig übertrieben und man einigte sich darauf ein neues Prinzenreich zu suchen.

Das erste Prinzenreich, welches der kleine Prinz sich während einer Reise ansah, war zwar sehr nett, vor allem die dort ortsansässige Prinzessin. Aber der kleine Prinz sagte, dass er nicht gewillt sei, das erstbeste Prinzenreich zu übernehmen und dass er sich lieber noch ein anderes Prinzenreich ansehen wolle.

Gesagt getan! Er ließ nochmals Untertanen aus zwei verschiedenen Landesteilen antanzen und nahm diese sehr genau unter die Lupe. Und siehe da, er entschied sich kurzerhand für das Prinzenreich, in dem es zwar keine Prinzessin, dafür aber die schillerndsten Aussichten auf tolle Aufgaben gab.

Alsdann packte der Prinz sein Bündel, verabschiedete sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus seinem alten Prinzenreich und zog von dannen, sein neues Prinzenreich zu erobern.

Und so lebte er vergnügt und glücklich bis ans Ende seiner Tage.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Landleben, Tierisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der kleine Prinz

  1. handvolldackel schreibt:

    Oh, ist Rüdiger von hinnen gezogen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s