Bleibt alles anders (2)

Ja, hier bleibt alles anders – denn bei Familie Landei gibt es Nachwuchs. Ok, das ist nun nichts neues, haben wir doch an die 80 Geburten im Jahr 😉 aber diesmal „müssen“ wir selber ran – im Frühjahr wird es ein Minilandei geben 🙂 es bleibt also ganz viel beim alten hier – und dennoch wird es anders werden… wenn wir gerade Zeit dazu haben, freuen wir uns sehr, sind gespannt und harren der Dinge, die da kommen.

Euch allen ein schönes Wochenende!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Landleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Bleibt alles anders (2)

  1. handvolldackel schreibt:

    Herzliche Glückwünsche! Na sowas! Dann kommt’s ja fast mit den Lämmern zusammen, oder?

  2. giftigeblonde schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch!! Ich freue mich mit euch und warte mit, bis das kleine Wunder da ist.
    lg. Sina

  3. Mona schreibt:

    Oh, wie schön! Herzlichen Glückwunsch!

  4. meinesichtderwelt schreibt:

    Das sind tolle Neuigkeiten – alles Liebe! Und ich warte gespannt mit auf das Frühlingskind – liebe Grüße von Doris

  5. noemiebeidenzwergen schreibt:

    das sind ja mal schöne Nachrichten. Kommen gerade gut, wo ich heute nur schlechte Neuigkeiten gehört habe! Glückwunsch!!!!!!

  6. pimalrquadrat schreibt:

    Herzlichen verspäteten Glückwunsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s