Die Sache mit der Schwangerschaft

Zunächst – mir geht’s prima, Baby wächst und gedeiht, die letzten Wochen waren jedoch geprägt von Umbau und Kraft tanken für die kommende Saison.
Also, die Sache mit dem Schwangersein… ich kann dem Ganzen nichts abgewinnen. Oh – ich freue mich sehr auf das Kind und bin mit einer großen Gelassenheit in jeglicher Beziehung gesegnet – aber „glücklich schwanger“ bin ich nicht. Es ist ok, ein Zustand, durch den man eben durch muss, wenn man ein Kind haben möchte. Aber die Aussage einiger Mütter um mich rum, dass sie so gerne schwanger waren und dass das das schönste auf der Welt sei – sorry, ich kanns nicht nachvollziehen.

Und deshalb bin ich einfach froh, wenn die nächsten paar Wochen rum sind 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kleiner Mensch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Sache mit der Schwangerschaft

  1. pimalrquadrat schreibt:

    Schön zu lesen, dass soweit alles gut geht. 🙂
    Ich drück dir die Daumen, dass es so weitergeht. Darf ich fragen, wann es denn soweit ist? 😳

  2. meinesichtderwelt schreibt:

    Ich kann nichts beisteuern, außer das, was mir immer so berichtet wurde. Und das war durchaus nicht nur positiv. Ich drück dir fest die Daumen, dass alles gut bleibt – und dass das Mama-Sein umso schöner wird!!! Liebe Grüße von Doris

  3. giftigeblonde schreibt:

    Schön dass es dir gut geht!
    Und ich verrate dir was, so als zweifache Mutter:
    Schwanger sein empfand ich nicht als super Zustand ich war beide Male froh wenn das Kleine endlich da war. Und ebenso die Geburt empfand ich nicht als Zustand der mich in die Glückseligkeit bugsierte.
    Du bist nicht alleine, alles Gute für die nächsten Wochen!
    lg. Sina

  4. frauhilde schreibt:

    Wie schön, dass es dir gut geht!

    Wie lange „musst“ du denn noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s