Archiv des Autors: daslandei

Ich sag zum Abschied leise „Servus“

Ich hab mich lange nicht gemeldet. Das ist nicht Sinn eines Blogs. Aber ich schaffe es einfach nicht. Das Real Life hat mich (zum Glück) voll im Griff. Wir haben einen wunderbaren und gesunden kleinen Jungen bekommen – den wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Die Sache mit der Schwangerschaft

Zunächst – mir geht’s prima, Baby wächst und gedeiht, die letzten Wochen waren jedoch geprägt von Umbau und Kraft tanken für die kommende Saison. Also, die Sache mit dem Schwangersein… ich kann dem Ganzen nichts abgewinnen. Oh – ich freue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleiner Mensch | 4 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche euch und euren Familien ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest!

Veröffentlicht unter Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Fassungslos

Heute bin ich fassungslos… Rüdiger und ich hatten eine Einladung. Wir sollten in der nächsten Stadt in einem Kindergarten ein bißchen was über unseren Job erzählen. Also genau genommen sollte ich erzählen und Rüdiger gut aussehen und sich streicheln lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Tierisch | 19 Kommentare

Der alte Hund

Immer öfter liegst du jetzt am Ofen. Schläfst stundenlang tief und fest, dabei schnarchst du, als würdest du einen ganzen Wald absägen. Eigentlich darfst du den ganzen Tag tun und lassen, was du willst – aber ab und zu musst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Tierisch | 6 Kommentare

Ü30 – oder lieber Jahrgang 1985 ;)

Der Jahrgang 1985 hat immenses Glück. Er wird für mich noch jahrelang 25 Jahre alt bleiben. Für mich ist die Zeitrechnung wohl irgendwie an meinem 30. Geburtstag stehen geblieben. Dabei war mein 30. Geburtstag noch nicht mal sonderlich „traumatisch“ für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | 3 Kommentare

Und dann war da noch… (9)

Die Erkenntnis, dass es nicht sonderlich schlau ist, die Computertastatur mit dem Staubsauger entstauben zu wollen 😳

Veröffentlicht unter Und dann war da noch... | 8 Kommentare