Archiv der Kategorie: Landleben

Bleibt alles anders (2)

Ja, hier bleibt alles anders – denn bei Familie Landei gibt es Nachwuchs. Ok, das ist nun nichts neues, haben wir doch an die 80 Geburten im Jahr 😉 aber diesmal „müssen“ wir selber ran – im Frühjahr wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Landleben | 8 Kommentare

Bleibt alles anders

Huhu, ist hier noch jemand? Hallo? Tja, auch bei mir hatte das „real life“ richtig dolle zugeschlagen und wären wir beim ZDF, würde mein Jahr 2014 ein gutes Drehbuch für den Film der Woche abgeben… Aber, wie immer: hinfallen, aufstehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Landleben | 14 Kommentare

Die Sache mit der Heugabel

In unserem Stall gibt es verschiedene Gerätschaften. 2 Besen, eine Schaufel, einen Kratzer und eben eine Heu- und eine Mistgabel. Die Heugabel wird im Allgemeinen zum Füttern benutzt, die Mistgabel um Mist und dreckiges Stroh zu entfernen. Eigentlich ziemlich logisch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Helfer!, Landleben | 5 Kommentare

4:0

Was ein Auftakt. Hätte ich nicht gedacht – aber so macht das Spaß und so darf es weiter gehen 🙂 Da haben dann auch meine Tiere Verständnis für die verschobene Stallzeit 😉

Veröffentlicht unter Landleben, Tierisch, WM 2014 | Kommentar hinterlassen

Nachtschwärmerei

Die letzte Woche bin ich nicht einmal vor halb 2 ins Bett gekommen. Leider nicht weil ich Besuch hatte oder zu lange vorm Fernseher gesessen habe oder unterwegs war. Es würde jetzt mal wieder reichen…

Veröffentlicht unter Gedanken, Landleben | 10 Kommentare

Der kleine Prinz

Es war einmal ein kleiner Prinz, der hatte von Geburt an ein wunderbares Leben. Er musste nie umziehen, es war wunderbar viel Platz zum spielen und toben vorhanden und Kumpels hatte er auch. Doch der kleine Prinz wollte gar keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Landleben, Tierisch | 2 Kommentare

Abendstimmung

Einer der letzten Wege führt mich jeden Tag nochmal in den Stall. Noch einmal „drüber schauen“, einen Moment innehalten und Zeit, den Augenblick zu genießen. Die Tiere liegen satt und zufrieden im Stroh, hier und da hört man noch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Landleben, Tierisch | Kommentar hinterlassen